News

Psyma unterzeichnet Charta für Familienfreundlichkeit

25/09/2015 | de

Im Zuge von Psymas Programm zur gesellschaftlichen Verantwortung (hier eine Übersicht) verpflichtet sich Psyma zur Umsetzung der Charta für Familienfreundlichkeit in der Europäischen Metropolregion Nürnberg.

Die sich abzeichnende Bevölkerungsentwicklung sowohl im Nürnberger Land als auch in der Bundesrepublik weist einen stetigen Rückgang der Kinderzahlen aus. Hinzu kommt die Gefahr, dass angesichts des gleichzeitigen Anstiegs von Singles und kinderlosen Paaren die Lebensbedingungen von Familien immer weiter ins Hintertreffen geraten. Dieser Entwicklung soll mit dem Bündnis für Familie entgegengetreten werden. Auf die Bedürfnisse von Eltern mit Kindern soll in besonderem Maße Rücksicht genommen werden, um die Region attraktiv für Familien und damit zukunftsfähig zu machen.

Die Ziele sind,

  • einen familienfreundlichen Landkreis zu gestalten,
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern,
  • Familienkompetenz zu stärken. 

Zur Umsetzung dieser Ziele strebt das Bündnis an:

  • Eine kreisweite Vernetzung von Organisationen, Unternehmen, Verbände und Vereinen.
  • Einen regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch ermöglichen.  
  • Eine Bestandsaufnahme / Analyse der existierenden familienfreundlichen Initiativen initiieren.
  • Öffentlichkeit herstellen (Datenaustausch, Infoservice).
  • Als Lobby für Familienfreundlichkeit eintreten.
  • Impulse setzen, machbare Projekte entwickeln und unterstützen (Weg der kleinen Schritte).

Nähere Informationen finden Sie auf der Website Nürnberger Land.

Hier finden Sie die unterzeichnete CHARTA.

DE | Rückersdorf / Nürnberg

Bernd Wachter

CEO

​Telefon: +49 911 99574-123

› ​E-Mail

Psyma Group AG

Rueckersdorf/Nuremberg Germany
Phone: +49 (0)911 99574-0
E-Mail: info@psyma.com